Marktsegmentierung für drahtlose Kommunikationschipsätze nach IEEE-Standard (802.11be, 802.11ax und 802.11ac); und nach Endbenutzer (Verbraucher, Smart Home, AR/VR und Netzwerkgeräte) – Globale Nachfrageanalyse & Ausblick 2030

Globale Markthighlights für drahtlose Kommunikationschips 2022 – 2030

Es wird geschätzt, dass der globale Markt für drahtlose Kommunikationschips im Prognosezeitraum, dh 2022 – 2030, beträchtliche Einnahmen erzielt und mit einer robusten CAGR wächst. Das Wachstum des Marktes ist auf die wachsende Nachfrage nach tragbaren intelligenten Geräten wie Smartphones zurückzuführen. Laptops und Tablets. Im Jahr 2020 nutzten weltweit mehr als 6 Milliarden Menschen Smartphones, im Jahr 2021 auf 6,4 Milliarden angestiegen. Diese Zahl wird bis 2025 auf einen Wert von etwa 7,3 Milliarden geschätzt. Damit einher gehen die zunehmenden technologischen Fortschritte in der Mikroelektronik und Software Der Sektor zur Verbesserung der Funktionalität und Skalierbarkeit von eingebetteten Echtzeitsystemen wird voraussichtlich auch das Marktwachstum in den kommenden Jahren vorantreiben. Darüber hinaus wird erwartet, dass die schnelle Expansion des IT-Sektors in Industrie- und Entwicklungsländern und die Einführung neuer Marken, die an drahtlosen Technologien arbeiten, dem Markt in naher Zukunft reichliche Wachstumschancen bieten.



Der Markt ist nach IEEE-Standard in 802.11be, 802.11ax und 802.11ac unterteilt, von denen das 802.11ax-Segment voraussichtlich den größten Anteil am globalen Markt für drahtlose Kommunikationschipsätze halten wird. Dies ist auf die hohe spektrale Effizienz dieses Standards im Vergleich zu anderen existierenden IEEE-Standards zurückzuführen. Abgesehen davon bietet 802.11ax eine hervorragende Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 10 Gbit/s bei einem maximalen Durchsatz von 30 Gbit/s. Dies soll auch in Zukunft das Wachstum des Marktsegments ankurbeln. Darüber hinaus wird dem Verbrauchersegment auf der Grundlage der Endverbraucher der größte Anteil im Prognosezeitraum zugeschrieben, was auf die zunehmende Verbreitung von Verbrauchergeräten, hauptsächlich Smartphones, auf der ganzen Welt zurückzuführen ist.

Wichtige makroökonomische Indikatoren, die das Marktwachstum beeinflussen



Das nie endende Wachstum der Internetverfügbarkeit weltweit sowie zahlreiche technologische Fortschritte, darunter 5G, Blockchain, Cloud-Dienste, Internet der Dinge (IoT) und künstliche Intelligenz (KI), haben das Wirtschaftswachstum in den letzten zwei Jahrzehnten erheblich beflügelt . Im April 2021 gab es weltweit mehr als 4,5 Milliarden Nutzer, die das Internet aktiv nutzten. Darüber hinaus hat das Wachstum des IKT-Sektors neben anderen wirtschaftlichen Veränderungen in verschiedenen Ländern der Welt erheblich zum BIP-Wachstum, zur Arbeitsproduktivität und zu den Ausgaben für Forschung und Entwicklung beigetragen. Darüber hinaus trägt auch die Produktion von Gütern und Dienstleistungen im IKT-Sektor zum Wirtschaftswachstum und zur Entwicklung bei. Laut den Statistiken der Datenbank der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung stiegen die IKT-Warenexporte (% der gesamten Warenexporte) weltweit von 10.816 im Jahr 2015 auf 11.536 im Jahr 2019. Im Jahr 2019 beliefen sich diese Exporte in der Sonderverwaltungszone Hongkong, China, auf 56,65 %, 25,23 % in Ostasien und im Pazifik, 26,50 % in China, 25,77 % in Korea, Rep., 8,74 % in den Vereinigten Staaten und 35,01 % in Vietnam. Dies sind einige der wichtigen Faktoren, die das Wachstum des Marktes ankurbeln.

Muster anfordern für weitere Informationen@ https://www.researchnester.com/sample-request-3748

Globale Marktübersicht für drahtlose Kommunikationschips

Auf der Grundlage geografischer Analysen wird der globale Markt für drahtlose Kommunikationschips in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie die Region Naher Osten und Afrika. Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Internets und der wachsenden Entwicklungen im IT-Sektor in der Region voraussichtlich ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnen. Laut Weltbank nutzten 2019 35,331 Prozent der Gesamtbevölkerung Südasiens das Internet, gegenüber nur 18,785 Prozent im Jahr 2018.

Darüber hinaus wird prognostiziert, dass auch eine große Zahl von Mobilfunknutzern das Marktwachstum in der Region in den kommenden Jahren unterstützen wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Markt in Nordamerika im Prognosezeitraum den größten Anteil einnehmen wird, was auf die frühzeitige Einführung neuer Technologien und die starke Präsenz wichtiger Marktteilnehmer in der Region zurückzuführen ist.



Der globale Markt für drahtlose Kommunikationschips wird wie folgt nach Regionen unterteilt:

Nordamerika (USA und Kanada) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum, Marktteilnehmeranalyse und Chancenausblick

Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien, übriges Lateinamerika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum & Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Europa (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Belgien, Niederlande & Luxemburg, NORDIC (Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark), Irland, Schweiz, Österreich, Polen, Türkei, Russland, übriges Europa), Polen, Türkei, Russland, übriges Europa) Marktgröße, YOY-Wachstum Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, Südkorea, Singapur, Indonesien, Malaysia, Australien, Neuseeland, Rest Asien-Pazifik) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum & Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Naher Osten und Afrika (Israel, GCC (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman), Nordafrika, Südafrika, Rest des Nahen Ostens und Afrika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Marktsegmentierung

Unsere eingehende Analyse des globalen Marktes für drahtlose Kommunikationschips umfasst die folgenden Segmente:

Nach IEEE-Standard

802.11be
802.11ax
802.11ac

Nach Endbenutzer

Verbraucher
Intelligentes Zuhause
AR/VR
Netzwerkgeräte

Wachstumsbeschleuniger

Wachsende Nachfrage nach tragbaren intelligenten Geräten
Zunehmender technologischer Fortschritt im Mikroelektronik- und Softwaresektor

Herausforderungen

Hohe Herstellungskosten komplexer eingebetteter Systeme

Top-Unternehmen, die den Markt dominieren

Intel Corporation
Firmenüberblick
Geschäftsstrategie
Wichtige Produktangebote
Finanzleistung
Leistungskennzahlen
Risikoanalyse
Die neueste Entwicklung
Regionale Präsenz
SWOT-Analyse
Freescale Semiconductor Inc.
GCT Semiconductor Inc.
GainSpan Corporation
Broadcom Corporation
Atmel Corporation
Greenpeak Technologies Ltd.
Altair Semiconductor, Inc.
Ammimon Ltd.

Related Articles

Back to top button
Close
Close