Marktsegmentierung für Partikelzähler nach Typ (Luft, Flüssigkeit, Staub und andere); durch Installation (tragbar, Tischgerät und andere); nach Anwendung (Luftqualitätsüberwachung, Reinraumüberwachung, Kontaminationsüberwachung und andere); durch Endbenutzer; und nach Vertriebskanal – Globale Nachfrageanalyse & Chancenausblick 2030

Globale Markthighlights für Partikelzähler im Zeitraum 2022 – 2030

Es wird geschätzt, dass der globale Markt für Partikelzähler im Prognosezeitraum, dh 2022 – 2030, mit einer CAGR von ~10,5% wachsen wird , Außeneinstellungen. Der Partikelzähler misst die Konzentration von Partikeln in der Umgebungsluft in Bezug auf Schadstoffe, Feuchtigkeit, Rußpartikel und andere und ist damit ein unverzichtbares Instrument zur Messung des Luftqualitätsindex (AQI). Es wird geschätzt, dass die zunehmende Besorgnis über die Innenraumverschmutzung in geschlossenen Räumen das Marktwachstum antreibt. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sterben jährlich rund 3,8 Millionen Menschen an der Luftverschmutzung in Haushalten. Darüber hinaus haben die Befürchtungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus durch in der Luft vorhandene Partikel die Bedenken hinsichtlich der Partikelkonzentration in einem Raum verstärkt, was wiederum die Nachfrage nach Partikelzählern erhöhen soll.



Darüber hinaus wird geschätzt, dass die zunehmende Luftverschmutzung und die Gefahren im Zusammenhang mit verschmutzter Luft das Marktwachstum ankurbeln. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) atmen 99 % der Weltbevölkerung die Luft ein, die die Grenzwerte der WHO für Luftschadstoffe überschreitet, und über 7 Millionen Todesfälle werden jedes Jahr durch Luftverschmutzung verursacht.

Der Markt ist nach Typ in Aerosol, Flüssigkeit, Staub und andere unterteilt, von denen das Aerosol-Segment im Prognosezeitraum voraussichtlich einen bemerkenswerten Anteil am globalen Markt für Partikelzähler halten wird, da es in der Lage ist, schnell zu zählen und die Größe der Schadstoffpartikel. Darüber hinaus verwendet der Aerosol-Partikelzähler fortschrittliche Technologien wie Lichtstreuung oder Lichtblockierung, die das Segmentwachstum ankurbeln sollen.

Wichtige makroökonomische Indikatoren, die das Marktwachstum beeinflussen



Im Jahr 2018 belief sich die weltweite Energieversorgung insgesamt auf 14282 Mtoe, wobei der höchste Anteil in Bezug auf die Quelle mit 31,6 % Öl gewonnen wurde, gefolgt von Kohle (26,9 %), Erdgas (22,8 %), Biokraftstoffen und Abfall (9,3 .). %), Kernenergie (4,9%), Wasserkraft (2,5%) und sonstige (2,0%). Bei einem Anstieg des Energiebedarfs im Jahr 2018 verzeichnete das Jahr 2019 ein langsames Wachstum, da sich die Energieeffizienz aufgrund des Rückgangs des Kühl- und Heizbedarfs verbesserte. Im Jahr 2020 ging die Stromnachfrage jedoch im ersten Quartal 2020 aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus um 2,5% zurück, was zu staatlich verordneten Abschaltungen führte, um die Ausbreitung des Virus zu begrenzen, gefolgt von der Einstellung zahlreicher Geschäftsbetriebe mit Auswirkungen auf ihr Wachstum. Dies führte auch zu einem Rückgang der weltweiten CO2-Emissionen um 5,8%, der fünfmal höher war als während der globalen Finanzkrise im Jahr 2009. Im Jahr 2021 wird jedoch die Nachfrage nach Öl, Gas und Kohle geschätzt Wachstum, das weiterhin Chancen für das Marktwachstum schaffen soll. Darüber hinaus motivieren die zunehmende Umweltzerstörung und das Bewusstsein im Zusammenhang mit dem Klimawandel viele Schlüsselakteure dazu, nachhaltige Energiestrategien anzuwenden und erheblich in umweltfreundliche Stromerzeugungstechnologien zu investieren, um eine nachhaltige Entwicklung in verschiedenen Nationen auf der ganzen Welt zu fördern. Es wird erwartet, dass solche Faktoren das Wachstum des Marktes in den kommenden Jahren fördern.

Muster anfordern für weitere Informationen@ https://www.researchnester.com/sample-request-3629

Globale regionale Zusammenfassung des Partikelzähler-Marktes

Auf der Grundlage geografischer Analysen wird der globale Markt für Partikelzähler in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie die Region Naher Osten und Afrika. Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum aufgrund der steigenden Luftverschmutzung in Entwicklungsländern wie China und Indien sowie zunehmender Regierungsinitiativen zur Verringerung der Verschmutzung der Haushalte voraussichtlich ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnen. Darüber hinaus wird geschätzt, dass das steigende verfügbare Einkommen der Mittelschicht die Nachfrage nach Partikelzählern in der Region ankurbelt.

Aufgrund der hohen Luftverschmutzung in den USA und des steigenden Bewusstseins der Menschen für die durch Luftverschmutzung verursachten Gesundheitsgefahren wird der Markt in der Region Nordamerika voraussichtlich im gesamten Prognosezeitraum den größten Marktanteil gewinnen. Darüber hinaus wird geschätzt, dass die stärkere Einführung innovativer Technologien, wie beispielsweise Systeme zur Überwachung der Umgebungsluftqualität, in der Region das Marktwachstum ankurbeln wird.



Der globale Markt für Partikelzähler wird nach Regionen wie folgt unterteilt:

Nordamerika (USA und Kanada) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum, Marktteilnehmeranalyse und Chancenausblick

Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien, übriges Lateinamerika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum & Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Europa (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Belgien, Niederlande & Luxemburg, NORDIC (Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark), Irland, Schweiz, Österreich, Polen, Türkei, Russland, übriges Europa), Polen, Türkei, Russland, übriges Europa) Marktgröße, YOY-Wachstum Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, Südkorea, Singapur, Indonesien, Malaysia, Australien, Neuseeland, Rest Asien-Pazifik) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum & Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Naher Osten und Afrika (Israel, GCC (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman), Nordafrika, Südafrika, Rest des Nahen Ostens und Afrika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Marktsegmentierung

Unsere eingehende Analyse des globalen Marktes für Partikelzähler umfasst die folgenden Segmente:

Nach Typ

In der Luft
Flüssig
Staub
Andere

Nach Installation

tragbar
Tischplatte
Andere

Nach Anwendung

Überwachung der Luftqualität
Reinraumüberwachung
Kontaminationsüberwachung
Andere

Nach Endbenutzer

Medizinische Geräte
Automobil
Luft- und Raumfahrt
Halbleiter
Andere

Nach Vertriebskanal

Online
Offline

Wachstumsbeschleuniger

Globale Zunahme der Schadstoffbelastung in Innenräumen
Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit der Haushaltsverschmutzung

Herausforderungen

Mangelndes Bewusstsein bei den Zielkonsumenten
Hohe Investition

Top-Unternehmen, die den Markt dominieren

Setra Systems, Inc
Firmenüberblick
Geschäftsstrategie
Wichtige Produktangebote
Finanzleistung
Leistungskennzahlen
Risikoanalyse
Die neueste Entwicklung
Regionale Präsenz
SWOT-Analyse
Fluke Corporation
PAMAS Partikelmess GMBH
Partikel Plus, Inc.
Met One Instruments Inc.
Unternehmen für Klimainstrumente
RION Co., Ltd.
Leuchtturm weltweite Lösungen
TSI Incorporated
Beckman Coulter Inc.

Related Articles

Back to top button
Close
Close