Marktsegmentierung für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge nach Fahrzeugtyp (gewerblich, privat und andere); und nach Technologie (Proton Exchange Membrane, Alkaline Fuel Cell, Solid Oxide Fuel Cell und andere) – Globale Nachfrageanalyse & Chancenausblick 2030

Globale Markthighlights für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge im Zeitraum 2022 – 2030

Der globale Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge wird im Prognosezeitraum, d. h. 2022 – 2030, voraussichtlich mit einer CAGR von ~ 65 % wachsen. Wasserstoff-Brennstoffzellen sind Verbrennungsmotoren, die das Fahrzeug mit sauberem Kraftstoff antreiben. Das Wachstum des Marktes ist auf den Fortschritt in der Wasserstoff-Brennstofftechnologie und die wachsende Produktion von Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeugen zurückzuführen. Auch der Nachfrageschub nach Wasserstofffahrzeugen dürfte das Marktwachstum ankurbeln. Das zunehmende Bewusstsein für die Fahrzeugverschmutzung und die negativen gesundheitlichen Auswirkungen der Umweltverschmutzung unter den Menschen ist ein weiterer wichtiger Faktor, der das Marktwachstum ankurbeln soll. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) atmen 99% der Weltbevölkerung die Luft ein, die über den WHO-Richtlinien liegt.



Die Umweltverschmutzung durch Fahrzeuge oder durch Fahrzeuge verursachte Umweltverschmutzung ist für einen Großteil der Luftverschmutzung verantwortlich, da Fahrzeuge erhebliche Mengen an unverbranntem Kohlenstoff und anderen giftigen Gasen ausstoßen. Auch die wachsenden Regierungsinitiativen zur Eindämmung der Fahrzeugverschmutzung sollen das Marktwachstum ankurbeln. 1970 wurde beispielsweise in den Vereinigten Staaten der Clean Air Act verabschiedet, der der Environmental Protection Agency (EPA) die rechtliche Befugnis gab, die Verschmutzung durch Fahrzeuge zu regulieren. Die EPA erklärte in einem Bericht, dass die Pkw in den USA im Jahr 2019 im Vergleich zu den 1960er Jahren um 98 bis 99% weniger umweltschädlich sind. Derzeit produzieren nur wenige Automobilhersteller Fahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb. KLICKEN SIE UM EINEN BEISPIELBERICHT HERUNTERZULADEN

Auch die steigende Nachfrage der Verbraucher nach sauberen Fahrzeugen dürfte das Marktwachstum ankurbeln. Der steigende Absatz von Elektrofahrzeugen ist ein deutlicher Beleg für die Transformation der Automobilindustrie. Nach Angaben der Internationalen Energieagentur (IEA) wurden 2019 weltweit 2,1 Millionen Elektroautos verkauft, was dazu führt, dass 7,2 Millionen Elektroautos weltweit im Einsatz sind.

Der Markt ist nach Fahrzeugtyp in gewerbliche, private und andere unterteilt, von denen das persönliche Segment im Prognosezeitraum aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Wasserstoff-Brennstoffzellen voraussichtlich den bemerkenswerten Anteil am globalen Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge halten wird angetriebene Autos unter Philanthropen und Umweltschützern, unterstützt durch die umweltfreundliche Natur des Fahrzeugs. Aufgrund der hohen Fahrzeugkosten wächst das gewerbliche Segment jedoch langsamer.

Wichtige makroökonomische Indikatoren, die das Marktwachstum beeinflussen


Im Jahr 2018 belief sich die weltweite Energieversorgung insgesamt auf 14282 Mtoe, wobei der höchste Anteil in Bezug auf die Quelle mit 31,6 % Öl gewonnen wurde, gefolgt von Kohle (26,9 %), Erdgas (22,8 %), Biokraftstoffen und Abfall (9,3 .). %), Kernenergie (4,9%), Wasserkraft (2,5%) und sonstige (2,0%). Bei einem Anstieg des Energiebedarfs im Jahr 2018 verzeichnete das Jahr 2019 ein langsames Wachstum, da sich die Energieeffizienz aufgrund des Rückgangs des Kühl- und Heizbedarfs verbesserte. Im Jahr 2020 ging die Stromnachfrage jedoch im ersten Quartal 2020 aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus um 2,5% zurück, was zu von der Regierung verordneten Abschaltungen führte, um die Ausbreitung des Virus zu begrenzen, gefolgt von der Einstellung zahlreicher Geschäftsbetriebe, die Auswirkungen auf die ihr Wachstum. Dies führte auch zu einem Rückgang der weltweiten CO2-Emissionen um 5,8%, der fünfmal höher war als während der globalen Finanzkrise im Jahr 2009. Im Jahr 2021 wird jedoch die Nachfrage nach Öl, Gas und Kohle geschätzt Wachstum, das weiterhin Chancen für das Marktwachstum schaffen soll. Darüber hinaus motivieren die zunehmende Umweltzerstörung und das Bewusstsein im Zusammenhang mit dem Klimawandel viele Schlüsselakteure dazu, nachhaltige Energiestrategien anzuwenden und erheblich in umweltfreundliche Stromerzeugungstechnologien zu investieren, um eine nachhaltige Entwicklung in verschiedenen Nationen auf der ganzen Welt zu fördern. Es wird erwartet, dass solche Faktoren das Wachstum des Marktes in den kommenden Jahren fördern.

Globale regionale Zusammenfassung des Marktes für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge

Auf der Grundlage geografischer Analysen wird der globale Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie die Region Naher Osten und Afrika. Es wird geschätzt, dass der Markt in der Region Asien-Pazifik im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Akzeptanz von Fahrzeugen mit sauberem Kraftstoff in China und anderen Ländern ein Wachstum mit der höchsten CAGR verzeichnet. Laut dem Bericht der IEA waren in China über 3,349 Millionen Elektroautos im Einsatz. Darüber hinaus wird geschätzt, dass die Präsenz großer Automobilhersteller in der Region das Marktwachstum ankurbelt.



Es wird erwartet, dass der Markt in der Region Nordamerika im gesamten Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Einführung von Elektrofahrzeugen in der Region, des hohen individuellen verfügbaren Einkommens und des wachsenden Umweltbewusstseins der Menschen den bemerkenswerten Marktanteil gewinnen wird.

Der globale Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge wird nach Regionen wie folgt weiter unterteilt:

Nordamerika (USA und Kanada) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum, Marktteilnehmeranalyse und Chancenausblick

Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien, übriges Lateinamerika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum & Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Europa (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Belgien, Niederlande & Luxemburg, NORDIC (Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark), Irland, Schweiz, Österreich, Polen, Türkei, Russland, übriges Europa), Polen, Türkei, Russland, übriges Europa) Marktgröße, YOY-Wachstum Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, Südkorea, Singapur, Indonesien, Malaysia, Australien, Neuseeland, Rest Asien-Pazifik) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum & Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Naher Osten und Afrika (Israel, GCC (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman), Nordafrika, Südafrika, Rest des Nahen Ostens und Afrika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Marktsegmentierung

Unsere eingehende Analyse des globalen Marktes für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge umfasst die folgenden Segmente:

Nach Fahrzeugtyp

Werbung
persönlich
Andere

Nach Technologie

Protonenaustauschmembran
Alkalische Brennstoffzelle
Festoxid-Brennstoffzelle
Andere

Wachstumsbeschleuniger

Wachsendes Bewusstsein für Fahrzeugverschmutzung
Steigende Nachfrage nach CO2-freien Fahrzeugen

Herausforderungen

Konkurrenz durch Elektrofahrzeuge
Hohe Investitionen in die Technologie

Top-Unternehmen, die den Markt dominieren

Derzeit stellen Toyota Motor Sales, U.S.A., Inc. und Hyundai Motor Company kommerziell Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge her. Mit dem steigenden Absatz von batteriebetriebenen Fahrzeugen wird geschätzt, dass andere Automobilhersteller in die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge investieren werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close