Marktsegmentierung für Textilkleber nach Typ (permanent und temporär); nach Vertriebskanal (Direktvertrieb und Verbrauchereinzelhandel); und nach Endverbrauch (Automobil, Medizin & Hygiene, Einrichtung, Haushalt, Textilien und andere) – Globale Nachfrageanalyse & Chancenausblick 2030

Globale Markthighlights für Textilkleber 2022 – 2030

Es wird geschätzt, dass der globale Markt für Textilkleber erhebliche Einnahmen erzielt und im Prognosezeitraum, dh 2022 – 2030, mit einer CAGR von ~4% wächst. Das Wachstum des Marktes ist in erster Linie auf die steigende Nachfrage nach Textilkleber für die Herstellung zurückzuführen Einweg-Hygieneprodukte, die aus gewebten und nicht gewebten Stoffen hergestellt werden. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Verwendung des Produkts in Sitzen von Elektrofahrzeugen zur Erhöhung der Fahrzeugsicherheit in Verbindung mit der Einführung von Mehrzweckklebstoffen in der Automobilindustrie zur Reduzierung des Leergewichts des Fahrzeugs das Marktwachstum in den kommenden Jahren ankurbeln wird Jahre. Darüber hinaus bieten ständige technologische Weiterentwicklungen im Bereich Textilkleber, wie die Entwicklung hochwertiger Acrylpolymeremulsionen, dem Markt in Zukunft zahlreiche Wachstumschancen.



Der Markt ist nach Endverwendung in Automobil, Medizin & Hygiene, Einrichtung, Haushalt, Textilien und andere unterteilt, von denen das Segment Medizin & Hygiene in naher Zukunft voraussichtlich ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnen wird. Dies ist auf die in jüngster Zeit infolge des COVID-19-Ausbruchs steigende Nachfrage nach medizinischem Bedarf, medizinischen Masken, PSA-Kits und anderen persönlichen Hygiene- und Papierprodukten zurückzuführen. Laut UNICEF hat die Organisation seit Beginn des Ausbruchs bis Juli 2021 301,3 Millionen OP-Masken und 22,2 Millionen N95-Atemschutzmasken in 127 Länder verschickt. Abgesehen davon wird das Textilsegment im Prognosezeitraum den größten Anteil erhalten, was auf die breite Verwendung von Textilklebstoffen für die Textilveredelung, Schneiderei und das Flicken von Löchern in Kleidung zurückzuführen ist. Aufgrund der hohen Klebkraft, der schnellen Trocknungsgeschwindigkeit und der hervorragenden Wasserbeständigkeit dieses Klebstofftyps wird darüber hinaus prognostiziert, dass das permanente Segment im Prognosezeitraum den größten Anteil auf der Grundlage der Art erhält.

Wichtige makroökonomische Indikatoren, die das Marktwachstum beeinflussen



Die chemische Industrie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Nach Angaben des U.S. Bureau of Economic Analysis betrug die Wertschöpfung chemischer Produkte in den USA im Jahr 2020 in Prozent des BIP rund 1,9 %. Darüber hinaus trug die chemische Industrie in den USA nach Angaben der Weltbank 2018 16,43 % zur Wertschöpfung des verarbeitenden Gewerbes bei. Mit der steigenden Nachfrage der Endverbraucher wird der Markt für chemische Produkte voraussichtlich in Zukunft wachsen. Laut UNEP (United Nations Environment Program) wird sich der Absatz von Chemikalien von 2017 bis 2030 voraussichtlich fast verdoppeln. Im aktuellen Szenario ist der asiatisch-pazifische Raum die größte Chemie produzierende und verbrauchende Region. China hat die weltweit größte chemische Industrie, die in den letzten Jahren einen Jahresumsatz von etwa 1,5 Billionen US-Dollar oder etwa mehr als ein Drittel des weltweiten Umsatzes erwirtschaftete. Darüber hinaus haben eine große Verbraucherbasis und eine günstige Regierungspolitik die Investitionen in Chinas Chemieindustrie angekurbelt. Die einfache Verfügbarkeit von kostengünstigen Rohstoffen und Arbeitskräften sowie staatliche Subventionen und gelockerte Umweltnormen haben den wichtigsten Anbietern weltweit als Produktionsbasis gedient. Andererseits wurde die chemische Industrie in Indien laut FICCI (Federation of Indian Chambers of Commerce & Industry) im Jahr 2019 auf 163 Milliarden geschätzt und trug 3,4% zur globalen chemischen Industrie bei. Es rangiert an sechster Stelle in der weltweiten Chemieproduktion. Diese Statistik zeigt die lukrativen Möglichkeiten für Investitionen in Unternehmen in den asiatisch-pazifischen Ländern in den kommenden Jahren.

Muster anfordern für weitere Informationen@ https://www.researchnester.com/sample-request-3741

Globale regionale Zusammenfassung des Textilkleber-Marktes

Auf der Grundlage geografischer Analysen wird der globale Markt für Textilkleber in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie die Region Naher Osten und Afrika. Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum aufgrund der schnell zunehmenden Urbanisierung und Industrialisierung in der Region voraussichtlich den größten Anteil erlangen. Darüber hinaus wird prognostiziert, dass auch steigende Investitionen der Unternehmen in die Textilklebstoffindustrie das Marktwachstum in der Region in den kommenden Jahren ankurbeln werden. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Markt in Nordamerika im Prognosezeitraum auch einen erheblichen Marktanteil erobern wird, was auf die große Präsenz der Textilindustrie und die wachsenden Fortschritte bei der Entwicklung hochwertiger Klebstoffprodukte in der Region zurückzuführen ist. Nach Angaben des National Council of Textile Organization sind die Vereinigten Staaten der zweitgrößte Exporteur von Textilprodukten der Welt. Darüber hinaus beliefen sich die Textil- und Bekleidungslieferungen in das Land im Jahr 2020 auf 64,4 Milliarden US-Dollar.



Der globale Markt für Textilkleber ist wie folgt nach Regionen unterteilt:

Nordamerika (USA und Kanada) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum, Marktteilnehmeranalyse und Chancenausblick

Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien, übriges Lateinamerika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum & Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Europa (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Belgien, Niederlande & Luxemburg, NORDIC (Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark), Irland, Schweiz, Österreich, Polen, Türkei, Russland, übriges Europa), Polen, Türkei, Russland, übriges Europa) Marktgröße, YOY-Wachstum Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, Südkorea, Singapur, Indonesien, Malaysia, Australien, Neuseeland, Rest Asien-Pazifik) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum & Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Naher Osten und Afrika (Israel, GCC (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman), Nordafrika, Südafrika, Rest des Nahen Ostens und Afrika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum Marktteilnehmeranalyse & Chancenausblick

Marktsegmentierung

Unsere eingehende Analyse des globalen Marktes für Textilkleber umfasst die folgenden Segmente:

Nach Typ

Dauerhaft
Vorübergehend

Nach Vertriebskanal

Direktvertrieb
Verbrauchereinzelhandel

Nach Endverwendung

Automobil
Medizin & Hygiene
Möblierung
Haushalt
Textilien
Andere

Wachstumsbeschleuniger

Steigende Nachfrage nach Textilkleber zur Herstellung von Einweg-Hygieneprodukten
Zunehmender Einsatz des Produkts in Sitzen von Elektrofahrzeugen zur Erhöhung der Fahrzeugsicherheit

Herausforderungen

Weniger Bewusstsein für die Verwendung des Produkts in unteren Wirtschaftsregionen

Top-Unternehmen, die den Markt dominieren

Dongguan Dayang Aerosol Chemical Technology Co., Ltd.
Firmenüberblick
Geschäftsstrategie
Wichtige Produktangebote
Finanzleistung
Leistungskennzahlen
Risikoanalyse
Die neueste Entwicklung
Regionale Präsenz
SWOT-Analyse
Gutermann GmbH
Frameware LLC
Duncan Enterprises Company
Beacon-Klebstoffe, Inc.
Odif USA
Permatex Canada Inc.
Tränenheiler
Prym Consumer USA Inc.

Related Articles

Back to top button
Close
Close