Marktsegmentierung für 3D-Druckmaterialien nach Form (Pulver, Flüssigkeit und Filament); nach Typ (Kunststoff, Metall, Keramik und andere); nach Endbenutzer (Bau, Industrie, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Automobil, Gesundheitswesen, Bildung und Forschung und andere) – Globale Nachfrageanalyse & Chancenausblick 2030

Globale Markthighlights für 3D-Druckmaterialien im Zeitraum 2022-2030

Es wird geschätzt, dass der globale Markt für 3D-Druckmaterialien  einen erheblichen Umsatz erzielt, indem er im Prognosezeitraum, d. h. 2022–2030, mit einer CAGR von ~15 % wächst. Das Wachstum des Marktes ist auf die zunehmende Verbreitung der 3D-Drucktechnologie im Luft- und Raumfahrt- und Automobilsektor zur Herstellung komplexer Kleinteile von Flugzeugen und Fahrzeugen zurückzuführen. Der 3D-Druck hilft Designern, ein hohes Maß an Genauigkeit zu erreichen und Kosten zu senken, was die Nachfrage in der Luft- und Raumfahrtindustrie voraussichtlich steigern wird. Allein in den USA wurden 2019 mehr als 1300 neue Passagierflugzeuge hergestellt. Es wird geschätzt, dass die steigende Zahl der hergestellten Flugzeuge das Marktwachstum ankurbeln wird. Die 3D-Drucktechnik wird auch zunehmend im Bereich Bildung und Forschung eingesetzt, um den Schülern tiefere Kenntnisse zu vermitteln, z. Es wird geschätzt, dass die zunehmende Akzeptanz dieser Technik in Klassenzimmern das Marktwachstum immens ankurbelt.



Der globale Markt für 3D-Druckmaterialien ist nach Typ in Kunststoff, Metall, Keramik und andere unterteilt, von denen das Kunststoffsegment im Prognosezeitraum voraussichtlich den größten Marktanteil halten wird, da Kunststoff die Herstellung von Prototypen erleichtert , zu geringeren Kosten und weniger Materialverlust. Darüber hinaus ist Kunststoff leichter und bietet verschiedene Materialoptionen, weshalb er für den 3D-Druck in der verarbeitenden Industrie stark verwendet wird. Auf der Grundlage des Endbenutzers wird der Markt in Bau, Industrie, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Automobil, Gesundheitswesen, Bildung und Forschung und andere unterteilt. Von diesen wird erwartet, dass das Segment Aerospace & Defense im Prognosezeitraum den größten Umsatzanteil hält, da Präzision und Genauigkeit für die komplexen Teile von Flugzeugen erforderlich sind. Darüber hinaus wird das Segment Bildung und Forschung im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Einführung des 3D-Drucks in Schulen und Hochschulen zum besseren Verständnis und Lernen der Schüler voraussichtlich deutlich wachsen. KLICKEN SIE UM EINEN BEISPIELBERICHT HERUNTERZULADEN

Wichtige makroökonomische Indikatoren, die das Marktwachstum beeinflussen



Das nie endende Wachstum der Internetverfügbarkeit weltweit sowie zahlreiche technologische Fortschritte, darunter 5G, Blockchain, Cloud-Dienste, Internet der Dinge (IoT) und künstliche Intelligenz (KI), haben das Wirtschaftswachstum in den letzten zwei Jahrzehnten erheblich beflügelt . Im April 2021 gab es weltweit mehr als 4,5 Milliarden Nutzer, die das Internet aktiv nutzten. Darüber hinaus hat das Wachstum des IKT-Sektors neben anderen wirtschaftlichen Veränderungen in verschiedenen Ländern der Welt erheblich zum BIP-Wachstum, zur Arbeitsproduktivität und zu den Ausgaben für Forschung und Entwicklung beigetragen. Darüber hinaus trägt auch die Produktion von Gütern und Dienstleistungen im IKT-Sektor zum Wirtschaftswachstum und zur Entwicklung bei. Laut den Statistiken der Datenbank der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung stiegen die IKT-Warenexporte (% der gesamten Warenexporte) weltweit von 10.816 im Jahr 2015 auf 11.536 im Jahr 2019. Im Jahr 2019 beliefen sich diese Exporte in der Sonderverwaltungszone Hongkong, China, auf 56,65 %, 25,23 % in Ostasien und im Pazifik, 26,50 % in China, 25,77 % in Korea, Rep., 8,74 % in den Vereinigten Staaten und 35,01 % in Vietnam. Dies sind einige der wichtigen Faktoren, die das Wachstum des Marktes ankurbeln.

Globale regionale Zusammenfassung des 3D-Druckmaterialien Marktes

Regional ist der globale Markt für 3D-Druckmaterialien in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie die Region Naher Osten und Afrika. Der Markt in der Region Nordamerika wird im Prognosezeitraum aufgrund der wachsenden Luft- und Raumfahrt- und Automobilsektoren, die die wichtigsten Endverbraucher der 3D-Drucktechnologie sind, den größten Anteil erhalten. Ab 2019 befinden sich über 45% aller Flugzeuge, das sind rund 200.000 Flugzeuge, in den Vereinigten Staaten. Darüber hinaus gibt es in den USA mehr als 5.100 öffentliche Flughäfen. Dies soll auch die Nachfrage nach 3D-Druckmaterialien ankurbeln. Die steigende Nachfrage nach 3D-Druck von Prototypen wird die Nachfrage nach 3D-Druckmaterialien erhöhen, was das Marktwachstum in der Region voraussichtlich ankurbeln wird.

Aufgrund der wachsenden wirtschaftlichen Entwicklung und der Präsenz großer Automobilhersteller in der Region wird der Markt in der Region Asien-Pazifik im Prognosezeitraum voraussichtlich die höchste CAGR aufweisen. Darüber hinaus wird geschätzt, dass der zunehmende Einsatz des 3D-Drucks in der Fertigungsindustrie das Marktwachstum in der Region fördert.



Der globale Markt für 3D-Druckmaterialien ist nach Regionen wie folgt unterteilt:

Nordamerika (USA und Kanada) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse

Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien, übriges Lateinamerika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse

Europa (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Belgien, Niederlande und Luxemburg, NORDIC, Polen, Türkei, Russland, Rest von Europa) Marktgröße, Wachstum im Jahresvergleich und Chancenanalyse

Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, Südkorea, Indonesien, Malaysia, Australien, Neuseeland, Rest Asien-Pazifik) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse.

Naher Osten und Afrika (Israel, GCC (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman), Nordafrika, Südafrika, Rest des Nahen Ostens und Afrika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse

Marktsegmentierung

Unsere eingehende Analyse des globalen Marktes für 3D-Druckmaterialien umfasst die folgenden Segmente:

Nach Formular
Pulver
Flüssig
Filament

Nach Typ

Kunststoff
Metall
Keramik
Andere

Nach Endbenutzer

Konstruktion
Industrie
Luft- und Raumfahrt & Verteidigung
Automobil
Gesundheitspflege
Bildung & Forschung
Andere

Wachstumsbeschleuniger

Zunehmende Akzeptanz der 3D-Drucktechnologie
Wachsende Luft- und Raumfahrt- und Automobilindustrie

Herausforderungen

Hohe Kosten für 3D-Druckmaterial und 3D-Drucker

Top-Unternehmen, die den Markt dominieren

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft
Firmenüberblick
Geschäftsstrategie
Wichtige Produktangebote
Finanzleistung
Leistungskennzahlen
Risikoanalyse
Die neueste Entwicklung
Regionale Präsenz
SWOT-Analyse
3D-Systeme, Inc.
Stratasys Ltd.
NV materialisieren
Arkema-Gruppe
Evonik Industries AG
Das ExOne-Unternehmen
Höganäs AB
DSM
CRP Service S.r.l.

Related Articles

Back to top button
Close
Close